Königskerze - Samen

Art.Nr.:
06.016.1
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
1,85 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

- Verbascum densiflorum

Die Königskerze ist unter vielen Namen bekannt: Brennkraut, Donnerkerze, Fackelkraut, Frauenkerze, Himmelsbrand,  Wollblume und Neunmannkraft. Sie macht mit ihrem majestätischen Aussehen als Solitärpflanze ihrem Namen alle Ehre. Sie wird bis ca. 2 m hoch und sieht mit ihren goldgelben vielen Blüten wirklich königlich aus. Sie ist wegen ihrer Heilwirkungen wohl in jedem Klostergarten zu finden und hat eine große Bedeutung als Heilpflanze. Ihre Anwendung wurde schon im frühen Mittelalter von Hildegard von Bingen beschrieben. Der Königskerze werden schon seit altersher die Eigenschaften auswurffördernd, beruhigend, blutreinigend, hautreinigend, harntreibend, hustenlindernd, krampflösend und schweißtreibend zugeschrieben.

Sie erhalten eine Priese der feinen Samen, ausreichend für eine größere Anzahl von Pflanzen. Die Königskerze ist eine Solitärpflanze von der 1 bis 3 Einzelpflanzen in einem Garten am besten zur Wirkung kommen.
 
Nach alten Überlieferungen glaubte man früher, dass man mit der Königskerze Unheil abwenden kann und den Segen der Jungfrau Maria beschwören kann.
Die medizinische Verwendung von Königskerzen-Zubereitungen ist in der Literatur beschrieben für die Anwendung bei Asthma, Bronchitis, Entzündungen der oberen Luftwege, Husten und Reizhusten, zur Wundheilung und bei Magen-Darm-Katarrh.
Zur Zubereitung von Königskerzentee werden die gelben Blüten verwendet.
Königskerze kann in Saatgefäßen vorgezogen oder am vorgesehenen Standort direkt ausgesät werden. Der Aussaatzeitraum ist relativ unkritisch und kann vom Frühjahr bis ca. September erfolgen.  Der Samen sollte nur sehr dünn ausgesät werden und nur sehr dünn mit Substrat abgedeckt, leicht angedrückt und mit Wasser nur übersprüht werden, da er sehr fein ist und leicht ausgespült wird. Die Pflänzchen sollten nach dem Aufgang verzogen (ausgelichtet) werden oder in Töpfchen verpflanzt werden. Der endgültige Standort sollte vollsonnig sein - Königskerze liebt eine relativ trockene Lage und benötigt ca. 50 cm Platz  zu benachbarten Pflanzen. Die Pflanzen blühen im zweiten Jahr.

Sie erhalten 1 Prise , ca. 200 Samen
( Versandgruppe A )


Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Löwenohr

Löwenohr - Samen

2,10 EUR
Bunter Rittersporn

Rittersporn (bunter Rittersporn) - Samen

1,85 EUR
Präriebergamot

Präriebergamot - Samen

1,95 EUR
Kokardenblume

Kokardenblume - Samen

1,89 EUR
Internetshop by Gambio.de © 2013